Weihnachtliche Amerikaner

28. Februar 2021 Von Nathalie Goedert

[post_title]

AuthorNathalie Goedert
RatingDifficultyBeginner
ShareTweetSaveShareShareBigOven
Yields6 Servings
 75 g Butter weich
 100 g Zucker
 1 Pck. Vanillin-Zucker
 1 tsp Zimt
 1 pinch Salz
 2 EierM
 250 g Weizenmehl
 3 tsp Backpulver(gestrichene Teelöffel)
 2 tbsp Milch
Guss & Dekoration
 200 g Puderzucker
 3 tbsp Milchoder Wasser
 Dekoration
1

Backblech mit Backpapier auslegen und Ofen und einen weiteren Bogen Backpapier zurechtschneiden.
Backofen auf 180° vorheizen

2

Butter in einer Rührschüssel geschmeidig rühren

3

Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Zimt und Salz unter Rühren hinzufügen bis eine gebundene Masse entsteht.

4

Jeder Ei etwa 30 sec auf höchster Stufe unterrühren.

5

Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch in zwei Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren

6

Von der Hälfte des Teiges mit 2 EL 12 Häufchen nicht zu dicht aufeinander auf das Backblech geben und mit einem feuchten Messer etwas nachformen.

7

Das erste Backblech in den Backofen schieben und 17 min. backen. Nach etwa 10 min Backzeit die Oberfläche mit Milch bestreichen.

8

Die Amerikaner mit dem Backpapier auf einem Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

9

Mit dem restlichen Teig Punkt 6, 7 und 8 wiederholen.

und zum Schluss
10

Puderzucker sieben, mit Milch oder Wasser zu einem dickflüssigem Guss verrühren. Die Amerikaner auf der Unterseite mit Guss bestreichen und mit Streu Dekor verzieren.

Nutrition Facts

Servings 6

Ingredients

 75 g Butter weich
 100 g Zucker
 1 Pck. Vanillin-Zucker
 1 tsp Zimt
 1 pinch Salz
 2 EierM
 250 g Weizenmehl
 3 tsp Backpulver(gestrichene Teelöffel)
 2 tbsp Milch
Guss & Dekoration
 200 g Puderzucker
 3 tbsp Milchoder Wasser
 Dekoration

Directions

1

Backblech mit Backpapier auslegen und Ofen und einen weiteren Bogen Backpapier zurechtschneiden.
Backofen auf 180° vorheizen

2

Butter in einer Rührschüssel geschmeidig rühren

3

Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Zimt und Salz unter Rühren hinzufügen bis eine gebundene Masse entsteht.

4

Jeder Ei etwa 30 sec auf höchster Stufe unterrühren.

5

Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch in zwei Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren

6

Von der Hälfte des Teiges mit 2 EL 12 Häufchen nicht zu dicht aufeinander auf das Backblech geben und mit einem feuchten Messer etwas nachformen.

7

Das erste Backblech in den Backofen schieben und 17 min. backen. Nach etwa 10 min Backzeit die Oberfläche mit Milch bestreichen.

8

Die Amerikaner mit dem Backpapier auf einem Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

9

Mit dem restlichen Teig Punkt 6, 7 und 8 wiederholen.

und zum Schluss
10

Puderzucker sieben, mit Milch oder Wasser zu einem dickflüssigem Guss verrühren. Die Amerikaner auf der Unterseite mit Guss bestreichen und mit Streu Dekor verzieren.

Weihnachtliche Amerikaner